Zeitprobleme…

Da nimmt man sich vor, einer alten Webseite neues Leben einzuhauchen und dann?  Nix.

Zuerst war Sommer. Es gab genug im Garten zu tun, das schöne Wetter musste ausgenutzt werden, so lange es ging. „Im Winter, wenn das Wetter schlecht ist, dann kann man auch was an der Webseite machen…“ (…und an der Amateurfunkanlage bauen, restliche Malerarbeiten durchführen, restliche Lampen anbauen, Garage fertig verkabeln, Hausbus-System überarbeiten, ein wenig Basteln…)

Der Winter kam, das Wetter wurde schlechter und was passierte? OK, wir haben gemalert und das Gästezimmer halbwegs bewohnbar gemacht, ein paar Lampen haben wir auch angebaut. Trotzdem bleibt über die sonst anfallenden Arbeiten wenig Zeit und dann hat man u.U. auch keine Lust mehr, allein im Arbeitszimmer am Computer zu sitzen.

Ich habe mir trotzdem verschiedene Gedanken über die Webseite und deren Zukunft gemacht. Ich will definitiv einige der alten Inhalte erhalten und hier wieder anzeigen lassen, wenn auch weiterhin veraltet, so aber vielleicht doch noch lesenswert. Meine eigenständige Amateurfunkseite (http://www.dg0nf.de) werde ich wohl aufgeben und mit in diese Seite integrieren. Über die Schlüsselwörter kann man ja trotzdem recht schnell auf die Inhalte zugreifen.

Veröffentlicht in Allgemein

Webseite 4.0

Irgendwann kommt der Zeitpunkt, an dem man sich entscheiden muss, ob man einfach alles laufen lässt, wie bisher und sich nicht mehr darum kümmert, oder ob man doch noch einmal Arbeit in etwas stecken will, was früher viel Freude gemacht hat, um es vielleicht wieder mit etwas Leben zu erfüllen. So ging es mir mit meinen alten Webseiten.

Meine erste Webseite hatte ich noch im Studentenwohnheim. Statisch, einfach, quietschbunt, mit vielen Blinkebildchen und Frames. Später wurde die Seite durch eine statische Seite auf einer eigenen Domain ersetzt, die schon etwas „seriöser“ aussah. Darauf folgte dann ein in PHP geschriebenes miniCMS, dessen Design durch ein CSS-Stylesheet bestimmt wurde.

Als ich diese alte Seite vor vielen Jahren aufgebaut hatte, wollte ich eigentlich nur eine Stelle haben, an der ich meine Urlaubsbilder und ein paar Berichte mit ein paar Freunden in aller Welt teilen konnte. Später kam dann noch eine Seite über mich und meine Frau, dann eine Seite über meine Hobbies und dann eine Informationssammlung zum Handheld PC HP Jornada 680 dazu. Letzteres artete dann soweit aus, dass ich sogar ein Forum zum Thema HP Jornada Handheld PCs betrieben habe, in dem man Informationen über Hard- und Software dieser Geräte austauschen konnte. Der Hype war kurz und heftig. Als er abflaute und es ein paar Verwürfnisse mit einigen verbliebenen Forenmitgliedern gab, habe ich das Forum abgeschaltet. Später fehlte auch die Zeit, die restlichen Seiten weiter zu pflegen, weshalb sie fast 10 Jahre ohne weitere Änderung vor sich hin vegetierten. Das rief einige zwielichtige Gestalten auf den Plan, die versucht haben, das selbst geschriebene CMS zu knacken. Ich bekam jeden Hackingversuch dank umsichtiger Programmierung brühwarm per eMail mitgeteilt und konnte einige Gegenmaßnahmen ergreifen. Mit der Zeit verursachte aber auch das zuviel Arbeit, weshalb ich jetzt auf eine fertige Lösung setzen will, die vielleicht auch vielseitiger und einfacher zu bedienen ist.

Natürlich muss die neue Seite erst einmal wieder mit neuen Inhalten gefüllt werden und vielleicht schaffe ich es auch, einige Informationen der alten Seite hierher zu übernehmen. Also einfach mal immer wieder nachschauen…

Veröffentlicht in Allgemein